Welche Frisur passt am besten zu mir?

Frisuren schmeicheln dem Erscheinungsbild und können den Charakter visuell untermalen. So war es bereits vor vielen Jahren, als es für die Menschen noch kaum andere dekorative Accessoires gab und die glanzvolle Haarpracht den einzigen Schmuck verkörperte, welcher insbesondere bei Menschen aus ärmeren Gesellschaftsschichten, zur Verfügung stand. 

In dem Zusammenhang kann nicht jede Frisuren-Variante überzeugen, weil sich das Hairstyling vielen Faktoren anpassen muss, um der Optik der betreffenden Person einen Mehrwert zu verleihen. Natürlich weiß auch nicht jeder, welche Frisurenkreation ihm steht und wie sich die Haare richtig stylen lassen. 

Hier wäre die Unterstützung eines fachkundigen Friseursalons gefragt, der seinen Kunden hilft, stets den ausdrucksstarken Look für die eigene Persönlichkeit zu erhalten. 

Was eine gesunde Haarstruktur daraufhin symbolisieren könnte, welche Trends es derzeit für Frisuren gibt, wonach sich die richtige Frisur für den jeweiligen Typ richtet und inwiefern der kompetente Friseur seine Kunden auf dem Weg zu einem ästhetischen Äußeren begleitet, darüber diskutieren wie im heutigen Ratgeber.

Stylishe Frisuren: So schmeichelt Dir der neue Look

Stylische Frisurtrends

Frisuren sind so vielfältig wie die Menschen selbst, denn jeder besitzt eine andere Haarbeschaffenheit, Naturfarbe und Haarschnitt. 

Hierbei sind die äußeren Faktoren zum einen von der genetischen Veranlagung oder dem ethnischen Hintergrund abhängig, zum anderen kann jede Person ihre Haarfrisur an eigenen Kriterien orientieren, darunter die Haarlänge, die Farbwahl oder die dekorative Verzierung.

Wandelbares Stilmedium

Kaum ein Bestandteil des Körpers ist so wandelbar wie Haare, die immer wieder nachwachsen und sich strapazierfähig genug darstellen, um unter Berücksichtigung einer passenden Pflege, sogar aufwendigste Looks zu zeigen. 

In Verbindung damit erweist sich das Stylen der Haarpracht als kosteneffizient, da jeder seine Haare in Eigenleistung zurecht machen könnte und bei etwas mehr Fingerfertigkeit auch Farbveränderungen und leichte Schnittmuster ohne die Hilfe eines Experten anwenden kann. 

Auf diese Weise lässt sich schnell eine positive Untermalung des Aussehens oder eine komplette Typveränderung hervorbringen.

Haare als Spiegel der Seele

Demzufolge sind Haare wie ein Spiegelbild der charakterlichen Individualität und repräsentieren Dich als Person. 

Ein peppiger Kurzhaarschnitt bei selbstbewussten Frauen, die lange, seidige Mähne bei verspielten Prinzessinnen-Looks oder die wilde Lockenpracht für temperamentvolle Trägerinnen sind nur einige der Möglichkeiten, die Dir Deine Haare in puncto Außenwirkung bieten. 

Du kannst nicht nur Deine charakterlichen Eigenarten über Dein Haar deutlich machen, sondern ebenfalls Deine Intentionen positiv unterstützen, wenn Deine Frisur den gesamten Look abrundet. 

Ein ordentlicher, gepflegter Haarschnitt in Kombination mit Businesskleidung symbolisiert beim Vorstellungsgespräch Seriosität, während aufwendige Farbverläufe oder trendstarke Kreationen die künstlerische Begabung sowie den Freigeist von Stylisten und Artisten visualisieren.

Dekorativer Schmuck früherer Zeiten

Nicht umsonst galt das Haar schon zu Urzeiten als schmückendes Accessoire, mit welchem die Weiblichkeit unterstrichen werden konnte und die Attraktivität von den Personen betont wurde, die weder über die finanziellen Mittel noch die Gelegenheiten verfügten, mit teuren Juwelen zu glänzen. 

Ferner war das Schneiden der Haare häufig Teil einer Bestrafung, um die Schönheit des Betreffenden zu zerstören oder zum Ausdruck zu bringen, dass sich die Person fehlerhaft verhalten hatte. 

Bis heute verbinden viele Frauen und Männer lange Haare mit Femininität, wobei das charismatische Antlitz von Kurzhaarträgern inzwischen denselben Stellenwert eingenommen hat. 

Genau jene Flexibilität macht das Haar zu einem der beliebtesten Gestaltungselemente, welches stetig neuen Trends unterliegt.

Frisuren im Wandel – Die Zeitreise der Haare

Frisuren im Wandel

Sicherlich sind Dir viele der Frisuren-Sünden der letzten Jahre noch gut in Erinnerung geblieben, denn das Haarstyling besitzt eine lange Geschichte, die über die letzten einhundert Jahre eine bunte Palette trendiger Looks zum Vorschein brachte. 

Manche davon sind heute nur noch eine schlimme Erinnerung, von der jedes Foto peinlich berührt versteckt wird, während andere zu einem wahren Klassiker avancieren konnten, der auch in der modernen Frisurenwelt Bestand hat und sich regelmäßiger Neuinterpretationen erfreut.

Dauerwelle

Eine der bekanntesten Ausführungen ist die Dauerwelle, die ursprünglich 1910 durch die Erfindung eines passenden Apparats in Erscheinung trat. 

Ihr erstes Comeback feierte sie dann in den 80ern, als Stars wie Meg Ryan damit auf der Leinwand erschienen. 

Auch in den 90ern hielt sich der Trend, der aber ab dem Jahrtausendwechsel in den Hintergrund rückte und heute eher selten genutzt wird.

Bob, Wasserwelle und Haarnetz

Ab den 20er Jahren präsentierte sich der Bob, welcher auch heute zu den beliebtesten Frisuren bei Frauen gehört.

Einst eher stumpf, kann den Trendlook mittlerweile in Bezug auf die Wandelbarkeit keiner mehr übertreffen. 

In den 30er Jahren wechselte das kantige Äußere gegen Weiblichkeit mit pompösen Wasserwellen, woraufhin die 40er pragmatisch sein mussten. In Zeiten des zweiten Weltkriegs waren Kopftücher und Haarnetze beliebt.

Von Marilyn Monroe über Beehives und Bandanas

Die 50er Jahre präsentierten sich mit toupierten Locken, wofür besonders Marilyn Monroe legendär wurde. 

1960 stand dagegen im Zeichen der hochtoupierten Frisuren, den Beehives, sogenannten Bienenstockhaaren, bevor es in den 70ern zu verspielt-romantischen Wellen mit Bandana kam, was der Flower Power Zeit entsprach.

Frecher Pferdeschwanz und glamouröser Sleek-Stil

Die 80er Jahre favorisierten hingegen hohe Pferdeschwänze, die Fröhlichkeit und Unbeschwertheit symbolisieren sollten. 

Die 90er verkörperten den Trend der Frisur ohne Frisur, bei dem lange Haare ohne Scheitel oder Pony aufkamen. 

Zum Jahrtausendwechsel eroberte der Sleek-look die roten Teppiche, bei welchem die Haare komplett nach hinten gegelt wurden.

Trendige Kurhaarschnitte oder märchenhaftes Unicorn-Farbspiel

Ab 2010 wandelten sich dann die Kurzhaarschnitte und bewiesen mehr Wagemut durch Pixie, Undercut oder andere markante Lux. 

2017 war wiederum das Jahr des Einhorn-Stils, bei dem ein aufregendes Farbenspiel die Haarpracht durchzog.

Trends der aktuellen Generation: So stylst Du Dich in der Neuzeit

Friseur, Frisurtrend

Hast Du vielleicht auch Lust, das Jahr 2020 mit einer neuen Frisur zu unterstreichen? 

Es gibt viele trendige Stylings, die sich dafür anbieten. Damit Du jedoch nicht unter all den Frisurenkreationen stundenlang nach deinem persönlichen Lieblingslook suchen musst, haben wir Dir schon einmal die ausdrucksstärksten Frisur-Variationen der aktuellen Beautybranche zusammengestellt.

Bob und Beach Wave

Wie jedes Jahr findet sich ebenfalls in der aktuellen Frisuren-Auswahl der Bob, allerdings nicht im gewohnten Stil mit akkuratem Schnitt, aufwendigem Style oder charakteristischer Silhouette. 

Momentan punktet der Bob mit soften Wellen, natürlicher Formgebung oder in wilden Locken, was einmal mehr zeigt, wie facettenreich diese Frisur ist. 

Zeitgleich bestechen mittellange mit einem Long-Bob, sanften Beach Waves, halboffenen Frisuren mit Statement-Accessoire oder einem eleganten Dutt, welcher tiefgebunden wird.

Klassik statt Undone-Style

Selbstverständlich bleiben Stufenschnitte und fransige Looks dauerhafte Frisurentrends, die jede Saison dazu zählen, während die neue Styling-Ära generell eher klassisch veranlagt ist. 

Vorbei die Zeiten in welchen Undone-Frisuren, Messy-Buns oder zerzauste Zöpfe als stilkonform betrachtet wurden. Inzwischen sind wieder strenge Mittelscheitel, Sleek-Looks oder tief-sitzende Pferdeschwänze angemessen. 

Kurzhaarfrisuren entscheiden sich dagegen für softe Pixie-Cuts, bei denen die kantige Form einer weiblichen Abrundung gewichen ist und das Deckhaar länger gehalten wird. 

Unangefochtene Klassiker bilden aber genauso die Ponyfrisuren wie der French Cut mit leichten Stufen sowie einem fransigen Pony.

Durchdacht zur neuen Trendfrisur

Welche der Frisuren für Dich interessant sein könnte, darfst Du in Ruhe entscheiden, denn ein neuer Look sollte reiflich überlegt werden. 

In diesem Punkt empfiehlt es sich jedoch, nicht nur dem eigenen Instinkt oder einem vorrübergehenden Drang nach krassen Veränderungen zu folgen. Du könntest sie schnell bereuen, das Ergebnis allerdings nicht einfach beheben. 

Am besten wäre es also, Du suchst nach einer Frisur, die Dir gefällt und Deinem Aussehen schmeichelt. Demnach ist es wichtig, im Vorfeld zu überlegen, welche Frisur wirklich zu Dir passt.

Frisuren im Überblick – welche Frisur passt zu mir?

Frisuren im Überblick

Eine Frisur passt erst dann zu Dir, wenn sie Deine Gesichtsform positiv umspielt. Wenngleich viele sich bei der Wahl des neuen Looks ausschließlich an den eigenen Vorlieben orientieren oder einem vorherrschenden Trend gerecht werden möchten, würde dies nicht dazu führen, dass die Frisur neidvolle Blicke auf sich zieht. 

Im Gegensatz dazu könnte es sogar sein, dass Du Deinen mutigen Entschluss schon kurze Zeit später bereust und Dich in Deiner Haut unwohl fühlst. Das würde weitere negative Effekte nach sich ziehen, darunter ein mangelndes Selbstbewusstsein, die soziale Isolation oder eine depressive Stimmung. 

Wäre es daher nicht viel besser, sich einen stylischen Haarschnitt auszusuchen, der modern und für Deine Gesichtsform passend ist?

Frisuren für jede Gesichtsform

Dazu musst Du nicht einmal viel tun, es genügt, sich entweder fachkundig beraten zu lassen oder Eigeninitiative zu ergreifen und Deine Gesichtskonturen mit entsprechender Recherche zu analysieren. 

Wir haben Dir bereits einige Trend-Styles zusammengestellt, die sich für die verschiedenen Gesichtsformen anbieten.

Frisuren für ovale Gesichter

Wenn Du ein ovales Gesicht hast, steht Dir nahezu jede Frisur und Du darfst Dich komplett austoben. 

Ob sportlicher Shortcut, der verjüngend, dynamisch sowie pflegeleicht wirkt, Pagenschnitte mit klaren Konturen oder wellige Bobs: Dein Look ist immer trendstark. 

Solltest Du ein etwas zu langes Gesicht haben, empfiehlt sich der French Cut mit Pony, oder ein mittellanger weicher Bob, wodurch die Gesichtsform automatisch voller sowie kürzer aussieht.

Frisuren für runde Gesichter

Solltest Du ein rundes Gesicht haben, wirst Du sicherlich für jünger gehalten, weil rundliche Gesichtskonturen mit vollen Wangen und einem rund-veranlagten Haaransatz kindlich erscheinen. 

Etwas markanter sind hier lange Haare mit seitlich-angeschnittenen Partien, die das Gesicht strecken. Ein Long Bob hingegen kaschiert kräftige Wangen, während asymmetrische Haarschnitte Deinem Gesicht mehr Kontur geben sowie es schmaler wirken lassen. 

Zusätzlich könnte ein tiefer Seitenscheitel helfen, den Blick von der rundlichen Gesichtsform abzuwenden.

Frisuren für herzförmige Gesichter

Für herzförmige Gesichter dürfen die Frisuren über den Ohren nicht zu voluminös ausfallen. 

Ein Mittelscheitel, langes Haar und Locken umspielen hierbei das schmale Kinn ähnlich wie ein Bob, welcher unterhalb von jenem endet. 

Somit lenkt er von der oberen Gesichtshälfte ab, was ebenfalls durch einen überlangen Seitenpony mit Stufen gelingt.

Frisuren für markante Gesichter

Insofern Du bereits ein kantiges Kinn und etwas harte Gesichtszüge hast, würde ein Stufenschnitt mehr Femininität erzeugen. Ebenso wäre es denkbar, lange Haare mit geradem Pony zu tragen, damit die dominante Kinnpartie schmächtiger wird. 

Nicht zuletzt darfst Du den wandelbaren Pixie Cut tragen, solange Du die Konturen von dem Pony fransig und schräge schneiden lässt.

Frisurenberatung: mit Friseur zu typgerechter Erscheinung

Frisurenberatung

Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, die Gesichtsform eigenständig zu bestimmen und die richtige Frisur dahingehend auszuwählen, bietet es sich an, die fachkundige Unterstützung eines Friseursalons in Anspruch zu nehmen. 

Hier findest Du Experten, die genau wissen, welche Konturen Du hast und wie Deine Frisur positive Akzente setzt. 

Außerdem können Dich die Friseure perfekt in puncto Frisurenauswahl beraten, damit Du einen Look kreierst, der Dir schmeichelt und gleichzeitig den aktuellen Stilvorgaben gerecht wird.

Velly als Ansprechpartner für Trendfrisuren

Bei Velly als Friseur erhältst Du jegliche Dienstleistungen angefangen bei einer professionellen Typberatung über den Haarschnitt bis hin zu Pflegeprodukten zu fairen Konditionen. 

Unsere Friseure legen größten Wert darauf, das Beste aus jedem Styling zu machen und Deine Ausstrahlung durch die richtige Frisur zu betonen, ohne Deine Persönlichkeit zu verändern. 

Alle Mitarbeiter sind auf einem fachlich-hohen Niveau, unterziehen sich regelmäßigen Weiterbildungen und projizieren die Philosophie der Franchise-Kette gebührend nach außen.

Mit Velly sparst Du bares Geld

Du sparst somit bares Geld, weil jeder Besuch in einem der Salons eine gewinnbringende Investition in Dein Erscheinungsbild ist, bei welchem Du sofort durch eine ausführliche Beratung die richtige Frisur findest, die Dir gefällt und mit Deiner Gesichtsform harmoniert. 

Langes Experimentieren, wiederholte Besuche bei verschiedenen Stylisten und der Erwerb wechselnder Produkte zu immer wiederkehrenden Kosten sind dadurch unnötig. 

Stattdessen gelingt es Dir, das Geld in eine qualitative Haarpflege zu investieren und bei Velly einen vertrauensvollen Ansprechpartner in Haarfragen an Deiner Seite zu haben.

Aktuelle Preislisten, flexible Besuche

Das Unternehmen arbeitet ohne Terminvergabe, sodass Du zeitlich flexibel bleibst und den Salon dann aufsuchen darfst, wenn Du möchtest. 

Auf unserer Homepage haben wir Dir diesbezüglich weitere Informationen rund um das Konzept von Velly zusammengestellt, damit Du Dich im Voraus mit den Werten, die wir vermitteln, auseinandersetzen kannst. Obendrein findest Du dort eine Preisliste, in welcher Du erfährst, wie teuer Dich der beabsichtigte Look käme, denn Transparenz ist uns sehr wichtig. 

Der Salonfinder zeigt Dir im Anschluss, wo in Deiner Nähe die nächste Velly-Filiale geöffnet hat, was Dir eine langwierige Suche erspart.

So präsentiert Dir Velly eine stimmige Vereinigung aus Kundenservice, Kostenersparnissen sowie ästhetischem Endergebnis, wodurch Du garantiert eine Frisur trägst, die Deiner Gesichtsform noch mehr Ausdruckskraft verleiht.

Scroll to Top